Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

„Es blüht hinter uns her…| “ Lesung und Musik mit Marion Tauschwitz und Adax Dörsam

1. März 2023 | 19:30

Die jüdischen Schriftstellerinnen und Schriftsteller Selma Merbaum, Rose Ausländer, Hilde Domin und Paul Celan erinnern in ihren eindrücklichen Gedichten an die ukrainische Stadt Czernowitz als literarischen Mittelpunkt der Bukowina. Mit ihrer literarisch-musikalischen Hommage erwecken Marion Tauschwitz und Adax Dörsam das bis heute relevante Lebenswerk dieser herausragenden Schriftstellerinnen und Schriftsteller in der wunderschönen Synagoge Bensheim-Auerbach zu neuem Leben.

Marion Tauschwitz stand Hilde Domin in ihren letzten Lebensjahren als engste Mitarbeiterin, Freundin und Vertraute zur Seite. Sie ist eine leidenschaftliche Erzählerin. Mit fundiertem Wissen und lyrischen Bildern entführt sie in eine andere Zeit.

Adax Dörsam wird die Lesung als Saitenvirtuose musikalisch umrahmen. Mit seinen verschiedenen Gitarren versteht er es meisterhaft, die jeweilige Stimmung empathisch zu begleiten oder eindringlich zu unterstreichen.

Eintritt frei

Details

Datum:
1. März 2023
Zeit:
19:30
Veranstaltungskategorien:
,

Veranstaltungsort

Synagoge Bensheim-Auerbach
Bachgasse 28 (nicht barrierefrei)
Bensheim, 64625 Deutschland
Google Karte anzeigen